Auf den Spuren der Jedi – Gadgets für Star Wars Fans

Der wahre Star Wars Fan weiß, was er an Star Wars hat. nämlich nicht nur die sechs Episoden rund um Meister Yoda, Darth Vader und Co., sondern auch die vielen Gadgets und Zusatzprodukte, mit denen George Lucas die Fans seit vielen Jahren begeistert.

X Box 360 im Star Wars-Design

Alle Konsolenspieler dürfen sich auf eine X Box 360 freuen, die ab April 2012 für alle Freunde der Saga im Handel erhältlich sein wird. Die Konsole kommt im R2D2 Design daher, während man den Controller im C-3PO Design gestaltet hat.
Um das Paket optimal abzurunden, wird ein Star Wars Spiel und ein Kinect-System mitgeliefert. Erhältlich ist die spacige X Box ab ca. 400 EUR.

Immer gut gerüstet

Ein weiteres Schmankerl dürfte das Paket sein, welches die Firma Razer für ihre Kunden geschnürt hat. Hier erhält man ein Mouse Pad, eine Mouse, ein Headset und ein Keyboard für den Rechner im Star Wars Outfit. Wählen kann man hierbei zwischen der blauen Grundfarbe für die dunkle Seite der Macht und der roten Grundfarbe für die helle Seite der Macht und somit die Republik.
Mit dieser Ausrüstung dürften Star Wars Fans auch während des Spielens am Computer voll auf ihre Kosten kommen. Als besonderes Highlight wartet das Keyboard mit einem seitlichen Touchscreen auf. Allerdings ist diese Ausrüstung nicht ganz preiswert. Rund 500 Euro müssen für dieses Gadget auf den Tisch gelegt werden.

Fun-Gadgets

Weitere interessante Gadgets dürfte der Wecker im R2D2 Design sein sowie der Todesstern Grill. Mit diesem kann man auch während der Grillsaison jedem Nachbarn deutlich machen, wie wichtig einem Star Wars ist.
Oder wie wäre es mit einer Armbanduhr, einem Projektor oder gar einem Lichtschwert? Armbanduhren sind bereits am 20 Euro, Lichtschwerter – auch das Doppelklingenlichtschwert von Darth Maul – ab 30 Euro erhältlich.

Luke, ich bin dein Vater

Das wohl verspielteste Gadget ist dabei der elektronische Helm von Darth Vader, welcher unverkennbar den Sound des Stars der Saga imitiert. Klingt komisch, macht aber irre viel Spaß. Zudem erkennt jeder diesen Sound, auch wenn er kein eingefleischter Star Wars Fan ist.

Und wer es gar nicht ohne Star Wars aushält: Mozilla hat für den Firefox einige Star Wars Hintergrundbilder. Diese sind kostenlos und unter „Extras“ zu finden.